Dr. Cornelius Birr: Experte im Steuerstrafrecht

Dr. Cornelius Birr ist Fachanwalt im Strafrecht. Er vertritt seine Mandanten in allen strafrechtlichen Angelegenheiten, hat sich aber insbesondere auf das Steuerstrafrecht spezialisiert.

Wenn der Vorwurf der Steuerhinterziehung im Raum steht, ist schnelles Handeln gefragt. Dazu sind fundierte Kenntnisse im Strafprozessrecht und Steuerrecht notwendig. Vorwürfe der Steuerfahndung, der Staatsanwaltschaft und der Gerichte sind nur mit entsprechenden Fachkenntnissen widerlegbar.

Dr. Cornelius Birr setzt Ihre Rechte gegenüber Behörden und Institutionen durch. Er wehrt unberechtigte Vorwürfe ab und sorgt für einen günstigen Ausgang von Strafverfahren.

0251 52093810

Wir sind für Sie da!

Rechtsanwalt Dr. Cornelius Birr
Salzstrasse 52
48143 Münster

Telefon 

0251 52093810

E-Mail

info@anwalt-birr-muenster.de

Bürozeiten

Montag - Donnerstag
08:30 - 13:00 Uhr + 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag
08:30 - 14:00 Uhr



Das Steuerstrafrecht: Eine komplexe Materie

Das Steuerstrafrecht ist Teil vom Wirtschaftsstrafrecht und betrifft steuerpflichtige Personen, die dem Finanzamt unrichtige oder unvollständige Angaben machten. Der wohl bekannteste Tatbestand ist die "Steuerhinterziehung".

Der Täter macht dabei vorsätzlich falsche Angaben, um seine Steuerlast möglichst stark zu drücken. Viele Steuerzahler handeln aber auch aus bloßer Unkenntnis. Dies ist nachzuvollziehen: Rechtsanwälte und Steuerberater studieren viele Jahre, um die komplexe Steuermaterie zu durchblicken. Wie soll sie dann ein juristischer Laie durchblicken? Die Grenzen zwischen Vorsatz und Fahrlässigkeit sind fließend.

Gleiches gilt für die illegale Steuerhinterziehung und die legale Steuereinsparung. Betroffene sollten sich bei polizeilichen, behördlichen oder gerichtlichen Nachfragen umgehend an Dr. Birr wenden.

Wer ins Fadenkreuz der Ermittlungsbehörden gelangt, sollte mit Bedacht handeln. Jede Aussage, die ein Tatverdächtiger trifft, nutzen die Strafverfolgungsbehörden im Rahmen einer späteren Anklage gegen ihn.

Die Leistungen von Dr. Cornelius Birr im Überblick

Rechtsanwalt Dr. Cornelius Birr ist Fachanwalt im Strafrecht und vertritt seine Mandanten in sämtlichen Rechtsgebieten:

  • Beratung zur Selbstanzeige
  • Bundesweite Vertretung im Strafrecht
  • Prozessvertretung vor sämtlichen Strafgerichten
  • Vertretung gegenüber der Staatsanwaltschaft
  • Vertretung gegenüber Behörden
  • Vertretung in Revisions- und Berufungsprozessen
  • Einsatz als Pflichtverteidiger

Wenn Sie ein behördliches oder gerichtliches Schreiben erhalten, sollten Sie sich umgehend an Dr. Birr wenden. Manche Aufforderungen sind mit einer Frist verbunden - die Zeit drängt oftmals. Sie müssen alle erforderlichen Schritte von Beginn an mit einem Experten besprechen.

Nutzen Sie Ihr Aussageverweigerungsrecht und sprechen Sie keinesfalls auf "eigene Faust" mit den Behörden. Eine gut gemeinte Kooperation mit der Polizei oder Staatsanwaltschaft wirkt sich oftmals negativ aus.

Drehen Sie sich keinesfalls Ihren "eigenen Strick".

Vermeidung von Strafverfahren

Rechtsanwalt Dr. Birr aus Münster kennt die formalen Anforderungen im Strafprozess.

Er bietet Ihnen eine steuerstrafrechtliche Verteidigung auf höchstem Niveau. Er betreut Sie bei Beschlagnahmungen, Durchsuchungen, im Ermittlungsverfahren und im Rahmen der Hauptverhandlung.

Die Maßnahmen zur Verfolgung von Steuerstrafsachen und Steuerordnungswidrigkeiten haben in den vergangenen Jahren immens zugenommen. Verschärfungen gab es insbesondere in Nordrhein-Westfalen.

Eine Beratung durch den Steuerberater ist für Betroffene nicht mehr ausreichend: Die Kenntnisse eines Spezialisten sind unabdingbar. Dr. Cornelius Birr erreicht manchmal sogar eine Einstellung des Verfahrens. Wenn die Staatsanwaltschaft im Ermittlungsverfahren bemerkt, dass sie keine ausreichenden Beweise hat, stellt sie das Verfahren ein.

Es kommt erst gar nicht zur Anklage.

Die Selbstanzeige im Strafrecht

§ 370 AO (Abgabenordnung) regelt die Steuerhinterziehung. Diese ist mit Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bedroht.

Rechtsanwalt Dr. Birr aus Münster kennt verschiedene Möglichkeiten, um eine Strafe zu umgehen. Eine Möglichkeit ist die Selbstanzeige nach § 371 AO. Der Paragraph besagt, dass die Selbstanzeige zu einer vollkommenen Straflosigkeit führt. Rechtsanwalt und Strafverteidiger Dr. Birr aus Münster weiß, dass die Selbstanzeige im Steuerstrafrecht manchmal mehr Probleme schafft als sie löst.

Die Voraussetzungen für eine strafbefreiende Selbstanzeige sind in den vergangenen Jahren verschärft worden. Dafür ist insbesondere das Schwarzgeldbekämpfungsgesetz verantwortlich. Eine Selbstanzeige muss vollständig und umfänglich sein: Ansonsten ist sie nicht wirksam.

Deshalb ist eine Beratung durch Strafverteidiger Dr. Birr unerlässlich.

Unsere Leistungen im Steuerstrafrecht:

  • Steuerhinterziehung
  • Einkommensteuergesetz
  • Steuerhehlerei
  • Wertzeichenfälschung
  • Steuerstraftatbestände gemäß Umsatzsteuergesetz
  • Scheinrechnungen, Scheinfirma